Utkieker

Utkieker

2007 wurde die bronzefarbene Skulptur „De Utkieker“ auf der Nordseeinsel Spiekeroog eingeweiht. Bei einem Spaziergang in den Dünen können Sie die gigantische Skulptur aus nächster Nähe betrachten.

Kurze Beschreibung der Skulptur

Dargestellt ist ein nackter Mann, der seinen Blick weit über das Meer schweifen lässt – dies kann als Hommage an die Schönheit der umgebenden Natur verstanden werden. Die 3,50 Meter große, überlebensgroße Figur ist abstrakt geblieben und wirkt in ihren Proportionen sehr gestreckt. Der dargestellte nackte Mann hält die Arme über den Augen zusammen, als wolle er sie vor der Sonne schützen, damit er die Umgebung besser beobachten kann. Diese überdimensionale Skulptur ist weithin sichtbar und gehört seit langem zum Landschaftsbild Spiekeroogs.

Weitere Kiker

Es gibt noch andere Kiekers, versteckt zwischen Westend und Ostende.
Utkieker, Wattkieker und Dunenkieker. Als nächstes Mut-zum-Risiko-Kieker.

Wo befindet sich der Utkieker?

Steht an einem der schönsten Flecken der Insel, dem Utkieker. Die Abwechslung auf dem Weg zum Strand ist einfach genial, selbst bei über 30 Grad. Oben angekommen wird man mit einem Blick auf die Insel belohnt, der schöner kaum sein kann. Ob Insel-, Watt- oder Meerblick, ob Wangerooge oder Langroog, man kann stundenlang zusehen.

Pin It on Pinterest

Share This